Konzept

Die 2. Generation der WOKit Jetbrenner

Der erste WOKit Jetbrenner entstand 2003 als Alternative zu den importierten Jetbrennern, die wir in den Prototypen unseres Standmodells einsetzten. Die Fertigungsqualität der Gußteile war nicht dem Qualitätmaßstab des Gesamtgeräts überein zu bringen. Die Anordnung der Düsen orientierte sich an den asiatischen Vorbildern, der Gußkorpus wurde durch eine CNC-gefräste Konstruktion ersetzt.

2009 lief die erste Serie aus und Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann bestellte eines der letzten Modelle - die Nachfrage hielt weiter an. Wie auch Mitteldruckbrenner benötigte die erste Generation der WOKit Jetbrenner eine vergleichsweise große Brennhöhe, die die Entwicklung eines wirklich kompakten, niedrig bauenden Tischmodells nahezu unmöglich machte.

2012 schließlich entstand die Idee zum aktuellen WOKit Jetbrenner mit gleicher Leistung bei ca 40% geringerer Bauhöhe! Dies war der Startschuss für die Entwicklung des WOKit Powerblocks: 14 kW Leistung aus 50 mbar Niederdruck bei nur 125 mm Bauhöhe oder kurz gefasst: der kompakteste Hochleistungs-Wokbrenner weltweit

Konzept

Dafür stehen wir

Hochwertig

Wir verwenden für unsere WOKit Wokbrenner nur hochwertige Materialen. Alle Gehäuse- und Funktionsteile bestehen aus Edelstahl in den Materialstärken 1 - 4 mm!! - lasergeschnitten, CNC-gefräst und geschweisst.

Keine Gussteile (korrosionsanfällig, mäßige Oberflächenqualität), stattdessen CNC-gefräste Düsen aus Messing, Kupferdichtungen und Fittings nach Industriestandard.    

Komplett CE-geprüft

WOKit Wokbrenner werden im DVGW Prüflabor Karlsruhe getestet und zertifiziert. Nicht einzelne Komponenten sondern jeweils das komplette Gerät, etwa auch auf Einhaltung der zulässigen Oberflächen-Grenztemperaturen.

Verbrennungsqualität und Abluftwerte der WOKit Jetbrenner sind ausgezeichnet. Die Brenner sind auch für den Betrieb in geschlossenen Räumen zugelassen.

Nachhaltig

WOKit Wokbrenner werden in Deutschland entwickelt und gefertigt. Das hat seinen Preis. Mit Mitteldruckbrennern aus Fernost (im Einkauf wenige zehn Euro) sind unsere Vorstellungen von Design und nachhaltiger Qualität nicht zu verwirklichen.

Auch nach über 10 Jahren Betriebsdauer können wir einzelne Teile unserer ersten verkauften Brenner jederzeit preisgünstig erneuern.

Top